•  
  •  
Seit 1986 führt Sepp Wallimann den Bauernhof Schürmatt in fünfter Generation. Seit einigen Jahren beschränkt er sich auf Rinderzucht. Im Frühling und Sommer, wenn die Tiere auf der Alp sind, wird geheut, werden die Felder gepflegt und im Herbst das Obst gepflückt.
Auf dem Hof leben neben den Rindern Esel, Ponys, Katzen und Hunde friedlich zusammen.